Datenschutz

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 24.05.2018

1. Allgemeines
Die HiRANK Performance Marketing GmbH respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie erheben, weitergeben und nutzen, und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für personenbezogene Daten, die wir über unsere Website www.hirank.de („Website“) erheben.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, kontaktieren Sie uns bitte über die nachfolgenden Kontaktdaten.

2. Kontakt zur HiRANK Performance Marketing GmbH

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die HiRANK Performance Marketing, Schulterblatt 58, 20357 Hamburg.

Wenn Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden oder eine Ihre unten beschriebenen Datenschutzrechte ausüben möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Sie können uns entweder unter an die oben genannten Postadresse schreiben oder uns eine E-Mail schicken: info@hirank.de

3. Welche personenbezogenen Daten erheben wir und weshalb?

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, fallen unter eine der nachfolgenden Kategorien:

3.1 Personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen

  • Vor- und Nachname
  • Straße und Hausnummer
  • Postleitzahl und Ort
  • E-Mail-Adresse

Gründe für die Erhebung dieser Daten: Um Antworten auf Anfragen zu ermöglichen.

3.2 Personenbezogenen Daten, die wir automatisch erheben, wenn Sie unsere Website besuchen (Logfile-Daten):

  • Browsertyp und –version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (Website, von der aus auf unsere Seite zugegriffen wurde)
  • Tillotts Pharma – URLs, auf die zugegriffen wird
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Internet-Protokoll (IP) Adresse

Die Logfile-Daten werden automatisch von Ihrem Internet-Browser zur Verfügung gestellt. In einigen Ländern, einschließlich der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), gelten diese Informationen auch als personenbezogene Daten. Wir nutzen diese Informationen, um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird, woher die Besucher unserer Webseite kommen und welche Inhalte auf unserer Website für sie von Interesse sind. Wir verwenden diese Informationen für unsere internen Analysezwecke und um die Qualität und Relevanz unserer Website für unsere Besucher zu verbessern.

3.3 Weitere personenbezogene Daten

Wenn wir Sie um die Angabe weiterer personenbezogener Daten bitten, die nicht bereits oben beschrieben sind, werden wir Ihnen unseren Verwendungszweck zum Zeitpunkt der Erhebung mitteilen.

4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten weiter:

4.1 An unsere Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen unterstützen und in diesem Zusammenhang personenbezogene Daten verarbeiten (zur Unterstützung der Bereitstellung unserer Website, Leisten von Funktionen auf unserer Website oder zur Erhöhung der Sicherheit unserer Website) oder die anderweitig personenbezogene Daten für Zwecke verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen mitgeteilt werden, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben.

4.2 An Webanalysedienstleister, s. u. bei Punkt 6.

4.3 An zuständige Vollstreckungsbehörden, Aufsichtsbehörden, staatliche Stellen, Gerichte oder sonstige Dritte, wenn die Offenlegung (i) aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften, (ii) zur Ausübung, Wahrung oder Verteidigung unserer Rechte oder (iii) zum Schutz Ihrer wesentlichen Interessen oder der wesentlichen Interessen einer anderen Person erforderlich ist.

5. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir erheben personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie freiwillig mit uns Kontakt aufnehmen und wir Ihre Einwilligung zur Datenerhebung haben (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (Art. 6 Abs. 1 lit. a oder f DSGVO); ferner dann, wenn die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und Ihre Datenschutzinteressen oder Grundrechte und -freiheiten nicht überwiegen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) – dies betrifft die Analysierung des Nutzerverhaltens, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten und zu optimieren.

Wenn Sie Fragen zu den rechtlichen Grundlagen für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an über die o.g. Kontaktdaten an uns.

6. Informationen zu Webanalysediensten

6.1 Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Dadurch wird Ihre IP-Adresse vorab von Google innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten oder weiteren Mitgliedsstaaten oder des Europäischen Wirtschaftsraums gekürzt.

Die vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dann dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für die Website-Betreiber zusammenzustellen und, um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen.

Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird mit keinen anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht. Sie können die Erfassung der durch den Google Analytics-Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sie können der Erfassung Ihrer Daten mittels Google Analytics widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingung und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

6.2 Google Remarketing

Wir nutzen die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services”) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden in die Website sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes. Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Diese vorstehend genannten Informationen können auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z.B. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von „DoubleClick“ über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir binden auf Grundlage des Google-Marketing-Services „DoubleClick“ Werbeanzeigen Dritter ein. DoubleClick verwendet Cookies, mit dem Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Wir binden ferner auf Grundlage des Google-Marketing-Services „AdSense“ Werbeanzeigen Dritter ein. AdSense verwendet Cookies, mit dem Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ein weiterer von uns genutzter Google-Marketing-Service ist der „Google Tag Manager“, mit dessen Hilfe weitere Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website eingebunden werden können (z.B. „AdWords“, „DoubleClick“ oder „Google Analytics“).

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://www.google.com/policies/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://www.google.com/policies/privacy abrufbar.

Wenn Sie der Erfassung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences.

6.3 Einsatz von Facebook Pixel, Custom Audiences und Facebook Remarketing

Innerhalb unseres Online Angebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und wirtschafltlichen Betrieb unserer Online Angebots und zu diesen Zwecken das sogenannte „Facebook Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, welches von der Facebook Inc. bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, von Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“).

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook -Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook -Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

 

7. Internationale Datenübermittlung

Informationen zu Webanalysediensten von Google und zur internationalen Datenübermittlung finden Sie oben bei Punkt 7. Die Datenübermittlung in die USA ist durch das EU-U.S. Privacy Shield Framework abgesichert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Abgesehen von der unter 7 beschrieben Datenverarbeitung findet keine Übermittlung Ihrer Daten außerhalb des EWR statt.

8. Datenaufbewahrung, Dauer der Speicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie es für den Zweck, für den Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet worden sind, erforderlich ist. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten so lange speichern, wie dies für die Website-Analyse oder Ihre konkrete Anfrage erforderlich ist und um sonstige geltende rechtliche, steuerliche oder buchhaltungsrelevante Anforderungen zu erfüllen.

Wenn für uns keine berechtigte geschäftliche Notwendigkeit für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mehr besteht, werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

9. Ihre Datenschutzrechte

Sie haben folgende Datenschutzrechte:

  • Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen, korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie uns über die oben angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.
  • Sie können außerdem der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Sie können auch dieses Recht ausüben, indem Sie uns über die oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.
  • Ebenso können Sie, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben, jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung hat keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf vorgenommen haben, noch wirkt sie sich auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus, wenn hierfür eine sonstige Rechtsgrundlage außer Ihrer Einwilligung besteht.

Sie sind berechtigt, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde bezüglich der Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einzureichen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre örtliche Datenschutzbehörde.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]